Ferienwohnung Schweiz, Ferienhaus Schweiz, Ferienwohnungen in Davos, Adelboden, Grächen, Tessin, etc.
das detaillierteste Ferienwohnungs - Portal der Schweiz weitere Suchkriterien: | Startseite | Kontakt |
Suche nach FerienortSuche nach DatumSuche nach KarteInfos über appa.chReise-LinksFerienwohnungen ausserhalb der Schweiz groessere Objekte, mind. 8 BettenFerien auf der Alp / im GrünenFerien am See / nähe See

Herzlich willkommen bei www.appa.ch



Häufig gestellte Fragen von Ferienwohnungs-
Suchenden:

- Was ist appa.ch

- Vorgehen beim Mieten einer
Ferienwohnung / Ferienhaus:

- Von wann bis wann dauert die Mietdauer einer Ferienwohnung.

- Zum Thema Sicherheit / Betrugsversuche:

- Ich habe noch folgende Frage..

Häufig gestellte Fragen von Ferienwohnnungs / Ferienhaus - Vermietern:

- Was bringt mir eine Insertion auf appa.ch?

- Was kostet eine Insertion auf appa.ch?

- Meine Ferienwohnung ist bereits bei Schweiz Tourismus und bei meinem lokalen Tourismusbüro im Internet gelistet. Lohnt sich da noch eine Insertion bei appa.ch?

- Ich will keine Vermietungen über Direktbuchungen tätigen, sondern will immer zuerst persönlich kontaktiert werden, entweder per Mail oder per Telefon. Ist das bei appa.ch möglich?

- Wie muss ich vorgehen, um meine Wohnung bei appa.ch auszuschreiben?

- Wie aktualisiere ich den Belegungskalender?

- Warum gibt es bei appa.ch kein Passwort, mit dem ich meinen Kalender selber verwalten kann.

- Zu den neuen Datenschutzbestimmungen (ab Mai 2018).

- Ich habe noch folgende spezifische Frage....

   > zur Startseite

 

- Was ist appa.ch

appa.ch ist ein vom Schweizerischen Tourismusverband unabhängiges Ferienwohnungs-Portal, existierend seit 1999, mit Ferienwohnungen und Ferienhäusern in der Schweiz von Privatvermietern und Halb-Privatvermietern.

Unser Ziel ist es, das detaillierteste Ferienwohnungsverzeichnis im Internet zu sein und Ihnen damit als Suchender einer Ferienwohnung oder eines Ferienhaus, alle Informationen schnell und übersichtlich so zu liefern, damit bei Ihnen keine weiteren Fragen offen bleiben.

Sollten doch Fragen auftauchen, stellen Sie diese direkt dem Vermieter der Ferienwohnung. Ebenfalls das Buchen! Dies alles zu Ihrem Vorteil.
Deshalb möchten wir Sie bitten, kein E-Mail an unsere Adresse zu senden, sondern in jedem Fall direkt Kontakt mit dem Vermieter der Ferienwohnung aufnehmen.



- Vorgehen beim Mieten einer Ferienwohnung / Ferienhaus:

Sie nehmen direkt Kontakt mit dem Vermieter auf und fragen nach der Verfügbarkeit der Wohnung (Leider stimmen die hier publizierten Belegungspläne nicht immer und nur der Vermieter kann Ihnen definitiv sagen, wann die Wohnung frei ist).
Verlangen Sie dann von Ihrem Vermieter einen Vertrag. (Verlassen Sie sich nicht auf mündliche Zusicherungen, die am Telefon abgeschlossen werden.) Mit diesem Vertrag wird in der Regel eine Anzahlung fällig und meistens müssen Sie vor Reisebeginn den ganzen Betrag überweisen. Es lohnt sich eine Reiseversicherung abzuschliessen, denn falls Sie die Reise nicht antreten können, müssen Sie trotzdem für die Miete der Wohnung aufkommen, es sei denn, Sie finden einen Ersatzmieter.


- Von wann bis wann dauert die Mietdauer einer Ferienwohnung.

Normalerweise mietet man eine Ferienwohnung eine Woche und zwar von Samstag bis Samstag. Doch es gibt viele Vermieter, die andere Vermietzeiten kennen (vorallem ausserhalb der Hochsaison). Weicht ein Vermieter von obengenanntem Vermietstandard ab, ist dies immer oberhalb des Preistableaus vermerkt.

Es gibt auch sehr viele Vermieter, die ihre Wohnung auch für einzelne Tage vermieten (meistens kurzfristig oder ausserhalb der Hochsaison). Diesen Vermerk finden Sie auch oberhalb des Preistableaus.


- Zum Thema Sicherheit / Betrugsversuche:

Immer wieder hört man, dass Betrüger fiktive (nicht existierende) Ferienobjekte auf ein Ferienwohnungs-Portal stellen, das Mietgeld kassieren und dann untertauchen. Bei unserem Portal ist es fast unmöglich, ein fiktives, nicht existierendes Objekt zu platzieren.

Jedes neue Ferienobjekt durchläuft bei uns, im Gegensatz zu den meisten anderen Ferienwohnungs-Portalen, eine detaillierte, manuelle Prüfung vor der Aufschaltung. So wird sichergestellt, dass das Objekt auch wirklich existiert. In unserer über 10 jährigen Geschichte ist es deshalb noch nie vorgekommen, dass ein Betrugsversuch stattgefunden hat.

Desweiteren können Sie bei uns, falls Ihnen ein Mietobjekt suspekt vorkommt, per E-mail Auskunft verlangen, wie lange dieses Ferienobjekt bereits bei uns gelistet ist. (Diese Auskunft erteilen wir nur per E-mail und nicht per Telefon.) Anfragen an: info@appa.ch

So wünschen wir Ihnen bereits heute schöne und erholsame Ferien

Ihr Max Pfister


Häufig gestellte Fragen von Ferienwohnnungs/Ferienhaus - Vermietern:


Was bringt mir eine Insertion auf appa.ch?

Mit einer Präsentation Ihrer Ferienwohnung/-haus auf appa.ch erhalten Sie auf einfache Weise eine übersichtliche, sehr detaillierte Dokumentation Ihres Ferienobjektes. Das erspart Ihnen viel unnötige Zeit am Telefon, um Fragen zu der Ferienwohnung zu beantworten.


.

Was kostet eine Insertion auf appa.ch?

Das Erstellen, Aufschalten Ihrer Dokumentation und eine 6 monatige Publikation auf dem Portal www.appa.ch kostet Sie nur Fr. 85.-

Nach Ablauf dieser 6 Monate entscheiden Sie sich, ohne irgendwelche Verpflichtung, ob Sie Ihre Ferienwohnung /-haus weiter auf appa.ch inserieren möchten. Das kostet Sie dann nur Fr. 9.50 / Monat. (zahlbar jeweils jährlich, ohne Vertragsverpflichtungen). Kündigungsfristen gibt es keine. Sie erhalten also nach Ablauf der ersten 6 Monate die Rechnung fürs Folgejahr. Ohne Ihre Bezahlung fällt die Dokumentation ganz einfach wieder raus.



.

Meine Ferienwohnung ist bereits bei Schweiz Tourismus und bei meinem lokalen Tourismusbüro im Internet gelistet. Lohnt sich da noch eine Insertion bei appa.ch?

Das kann sich sogar sehr lohnen, da viele Ferienwohnungs-Suchende immer zuerst bei appa.ch vorbeischauen, weil die einfache Suchmaske und die übersichtlichen, detaillierten Dokumentationen schnell, eine gute Uebersicht vermitteln.
Und Buchungskollisionen können keine entstehen, da Interessenten immer mit Ihnen Kontakt aufnehmen müssen.
Die Möglichkeit der Online-Direktbuchung gibt es nicht.



.

Ich will keine Vermietungen über Direktbuchungen tätigen, sondern will immer zuerst persönlich kontaktiert werden, entweder per Mail oder per Telefon. Ist das bei appa.ch möglich?

Es gibt immer mehr Vermieter, die einfach vor Vertragsabschluss wissen möchten, wer ihre Ferienwohnung mietet. Das ist die Stärke von appa.ch.
Denn im Gegensatz zum Portal von Schweiz Tourismus und den lokalen Tourismusbüros gibt es keine Online-Buchungsmöglichkeit bei appa.ch. Es gibt somit beim Suchen auf der Plattform auch keine Benachteiligung von Vermietern, die auf die Online-Buchungsmöglichkeit verzichten möchten.



.

Wie muss ich vorgehen, um meine Wohnung bei appa.ch auszuschreiben?

Um dabei zu sein, ist es für Sie sehr einfach. Denn wir erstellen Ihnen die komplette Dokumentation zu Ihrem Ferienobjekt:

Sie senden uns den Text (oder Rohtext mit einzelnen Stichwörtern) und alle Fotos von Ihrer Ferienwohnung/Ferienhaus. (am einfachsten per E-Mail)

Eventuell haben Sie einen Grundriss Ihrer Ferienwohnung (das darf auch eine grobe Skizze sein, das wird eh von uns internetgerecht überarbeitet). In diesem Fall senden Sie uns dies alles entweder per E-mail oder per Post (entweder als CD, Speicherchip oder Fotos).

Falls Sie beim Text nicht genau wissen, was schreiben, finden Sie hier eine Checkliste: Klicken Sie hier für die Checkliste


Preise:

alles für nur: SFr. 85.-,
inkl. 6 Monate Insertion auf dem Portal www.appa.ch

für Ihre eigene Homepage, die folgendes enthält:

- bis 15 Fotos (von Ihnen geliefert),
- Grundriss (Skizze von Ihnen oder abfotografiert )
- Ortsplan
- Textbeschrieb
- Reservationstableau
- detailliertes Preistableau


Nach Ablauf dieser 6 Monate entscheiden Sie sich, ohne irgendwelche Verpflichtung, ob Sie Ihre Ferienwohnung /-haus weiter auf appa.ch inserieren möchten. Das kostet Sie dann nur SFr. 9.50 / Monat. (zahlbar jeweils jährlich, ohne Vertragsverpflichtungen).


Kündigungsfristen gibt es keine. Sie erhalten also nach Ablauf der ersten 6 Monate die Rechnung fürs Folgejahr. Ohne Ihre Bezahlung fällt die Dokumentation ganz einfach wieder raus.


(Preise für mehrere Wohnungen auf Anfrage.)



Wie aktualisiere ich den Belegungskalender?

Damit der Vermietstatus Ihres Objektes immer aktuell ist, führen wir für Sie die Belegungsmutationen nach. Diese Aenderungen können Sie uns per Telefon, Fax oder E-Mail mitteilen. So einfach ist das und so praktisch und kostet Sie nichts extra!



.

Warum gibt es bei appa.ch kein Passwort, mit dem ich meinen Kalender selber verwalten kann.

Erstens ist das für Sie einfacher, wenn Sie nur ein kurzes Mail schreiben oder ein Telefon an uns machen und wir die Mutation durchführen, und...

Zweitens: Wir möchten, dass Ihre Seite sicher ist und nicht irgendjemand Ihre Daten stiehlt* oder ändert. Passwort-Phishing** ist da nur ein Stichwort dazu.

* Das passiert auch immer wieder den ganz grossen Portalen: Zum Beispiel ist auch schon die Verkaufsplattform Ebay gehackt worden.
Dabei sind persönliche Kundendaten wie Namen, verschlüsselte Passwörter, Adressen, E-Mail-Adressen, Geburtstage und Telefonnummern erbeutet worden.
Ebay bittet nun seine Kunden dringendst, ihre Passwörter zu ändern. Nutzer, die dasselbe Passwort für mehrere Dienste verwenden - etwa für ihre E-Mail-Konten oder Accounts bei sozialen Netzwerken -, sollten auch dort das Passwort ändern.
Wie viele Kunden genau betroffen seien, teilte das Unternehmen nicht mit.
Es könne aber "eine große Zahl" sein, sagte eine Sprecherin. Deshalb wird jeder Ebay-Nutzer zum Passwortwechsel aufgefordert. Der Dienst hat rund 128 Millionen aktive Nutzer.


** Passwort-Phishing: Das klingt nach fischen gehen, und genau so ist es auch. Das Wort setzt sich aus "Password" und "fishing" zusammen, zu Deutsch "nach Passwörtern angeln".
Immer öfter fälschen Phishing-Betrüger E-Mails und haben damit einen neuen Weg gefunden, um an vertrauliche Daten wie Passwörter und Zugangsdaten heran zu kommen.
Auf den meisten Portalen müssten dann die Betrüger zum Beispiel nur die E-mail Adresse ändern und schon geht die Ferien-Anfrage und dann die Geldüberweisung eines Interessenten nicht mehr an Sie, sondern an irgendeinen Betrüger.


.

Die Datenschutzbestimmungen (ab Mai 2018)

Die, von Ihnen, an uns übermittelten Daten werden nur zur Erstellung Ihrer Ferienwohnungs-Dokumentation verwendet. Adressen und E-mails werden für keine weiteren Marketing-Aktivitäten verwendet (Newsletter, Werbemails, etc.) und auch nicht weiterverkauft.

Da jedoch bei uns alle E-mail- und Kundenadressen öffentlich einsehbar sind, können wir nicht verhindern, dass Drittparteien Ihre veröffentlichten Daten aus dem Internet abkopieren und für eigene Zwecke weiterverwenden. Wollen Sie dies verhindern, empfehlen wir, nur die E-mail-Adresse zu veröffentlichen.



- Ich habe noch folgende spezifische Frage....

Jetzt haben Sie vielleicht noch weitere Fragen. Zögern Sie nicht, uns ein E-mail zu senden, damit ich mit Ihnen Kontakt aufnehmen kann.
Ihr Max Pfister


www.appa.ch
Max Pfister
Waldstrasse 23
CH - 8136 Gattikon
Telefon: 0041 44 713 44 88
mobile: 0041 79 223 53 54
Fax: 0041 44 713 44 89
info@appa.ch

by appa.ch 2018